Abbildung von Angocin Anti-infekt N  Filmtabletten

Für größere Ansicht Maus über das Bild fahren.

24%

Angocin Anti-infekt N Filmtabletten


Beipackzettel
rezeptfrei
Weitere Packungsgrößen:
50 Stück 200 Stück 500 Stück
16,99 €
12,99 €*

Grundpreis: 0,13 €/Stück
inkl. gesetzl. MwSt.

store
Abholung:

Ihre Reservierung liegt ab Donnerstag, 20. September ab 09:00 Uhr zur Abholung in unserer Apotheke bereit.


Produktinformation

Anwendungsgebiete

Angocin Anti-Infekt N Filmtabletten eigenen sich zur Anwendung bei Infektionen der Harnwege, grippalen Infekten sowie katarrhalischen Erkrankungen der Atemwege, entzündlichen Erkrankungen der Gaumenmandeln, der Nase und der Nasennebenhöhlen.

Gegenanzeigen

Bei einer bestehenden Überempfindlichkeit gegen einen der enthaltenen Bestandteile von Angocin, darf das Präparat nicht angewendet werden. Zudem ist Folgendes zu beachten:

  • Angocin Anti-Infekt N sollte bei akuten Entzündungen der Nieren sowie akuten Magen- und Darmgeschwüren nicht angewendet werden. 
  • Eine Anwendung des pflanzlichen Arzneimittels ist für Kinder unter 6 Jahren nicht vorgesehen.
  • Kinder zwischen 6 und 12 Jahren sollten das Präparat erst nach ärztlicher Rücksprache anwenden. 

Nebenwirkungen

  • Häufig können Magen- und Darmbeschwerden wie Übelkeit, Oberbauchdruck, Durchfall, Blähungen oder Sodbrennen auftreten. bei besonders empfindlichen Personen auftreten. 
  • Gelegentlich sind allergische Reaktionen sowie Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut (z.B. Hautrötungen mit Hitzegefühl, Hautausschlag und/oder Juckreiz) möglich.

Wechselwirkungen

Hinsichtlich der Wechselwirkungen zwischen Angocin und einem anderen Präparat ist Folgendes zu beachten:

  • Kapuzinerkressenkraut enthält Vitamin K. Aus diesem Grund kann bei gleichzeitiger Anwendung von Angocin eine Wirkverminderung gerinnungshemmender Medikamente wie Phenprocoumon und Warfarin (sog. Vitamin-K-Antagonisten) nicht ausgeschlossen werden. 
  • Aus diesem Grund empfiehlt sich eine engmaschige Kontrolle des Quickwerts bzw. INR-Werts. 

Informationen zur Einnahme

  • Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre nehmen 3-5mal täglich je 4-5 Tabletten (Standarddosis: 3mal täglich 4 Tabletten) ein. 
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren nehmen 3-4mal täglich je 2-4 Tabletten (Standarddosis: 3mal täglich 3 Tabletten) ein.
  • Erwachsenen und Kindern über 12 Jahren wird bei akuten Infekten empfohlen, eine über mehrere Tage andauernde Stoßtherapie mit einer anschließenden Reduzierung der Medikation durchzuführen. Bei dieser Therapie sind alle drei Stunden 4 bis 5 Filmtabletten, über einen Zeitraum von 3 bis 5 Tagen, einzunehmen. Verbessert sich nach dieser hohen Initialtherapie das Befinden, kann die Dosis auf 3mal 4 Filmtabletten am Tag gesenkt werden.
  • Angocin Anti-Infekt N Filmtabletten sind in dieser Dosis etwa 1 Woche lang anzuwenden. Bei einer weiteren Stabilisierung des Gesundheitszustandes kann danach die Dosis auf 3mal 2 Filmtabletten am Tag gemindert werden.
  • Diese Dosis sollte dann ebenso 1 Woche lang beibehalten werden. Im Normalfall ist der Organismus nach dieser akuten Therapie genügend gegen einen möglichen Rückfall stabilisiert, so dass die akute Behandlung beendet werden kann. Bei Infektanfälligkeit ist danach eine prophylaktische Anwendung von Angocin Anti-Infekt N ratsam. Zur Vorbeugung bzw. Vermeidung eines erneuten Infekts, sind 2mal am Tag 2 Filmtabletten einzunehmen.

Weitere Informationen

  • Informationen zur Schwangerschaft: In experimentellen Untersuchungen sowie in der langjährigen Anwendung von Angocin am Menschen, wurden bisher keine Hinweise auf eine fruchtschädigende Wirkung festgestellt.
  • Da aber keine Studien zur Anwendung bei Schwangeren vorliegen, ist das Arzneimittel in der Schwangerschaft nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung anzuwenden.
  • Informationen zur Stillzeit: Bisher ist nicht bekannt, ob Inhaltsstoffe der pflanzlichen Bestandteile in die Muttermilch übergehen. Bei Unklarheiten und Fragen zur Anwendung, Risiken und Nebenwirkungen ist der Arzt oder Apotheker zu kontaktieren.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

Kapuzinerkressenkraut 200mg
Meerrettichwurzel 80mg
Carboxymethylstärke, Natriumsalz Hilfsstoff
Cellulose Hilfsstoff
Eisen (II) oxid, orange Hilfsstoff
Eisen (III) hydroxid oxid x-Wasser Hilfsstoff
Eisen (III) oxid Hilfsstoff
Hypromellose Hilfsstoff
Kartoffelstärke Hilfsstoff
Macrogol Hilfsstoff
Silicium dioxid, hochdispers Hilfsstoff
Stearinsäure Hilfsstoff
Talkum Hilfsstoff
Titan dioxid Hilfsstoff

Persönliche Beratungsanfrage zum Produkt:
Angocin Anti-infekt N Filmtabletten

1. Direkte Beratung

Wir sind während unserer Öffnungszeiten erreichbar und freuen uns über Ihre Nachricht.

 06021/63570

Öffnungszeiten

Montag 08:30 - 12:30 Uhr & 14:30 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 12:30 Uhr & 14:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:30 - 13:00 Uhr
Donnerstag 08:30 - 12:30 Uhr & 14:30 - 18:00 Uhr
Freitag 08:30 - 13:00 Uhr & 14:30 - 18:00 Uhr
Samstag 08:30 - 13:00 Uhr

2. per Nachricht




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit unter loewen-apo-nilkheim@t-online.de widerrufen.


Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Team-Foto  Daniel Wüstenfeld
Herr
Daniel Wüstenfeld
Apotheker

lernen Sie uns kennen